Variationen im Aussehen der Thaikatze

Die Thaikatze kann sehr verschieden aussehen. Das liegt zum einen daran, dass es zur Zeit nicht nur einen einheitlichen Standard gibt, sondern verschiedene. So kommt es dann, dass eine Thaikatze bei dem einen Richter eine super Bewertung bekommt und bei einem anderen ganz schlecht abschneidet.

Doch auch die Motivation in der Zucht ist noch recht unterschiedlich. Es gibt einige wenige Züchter, die versuchen aus Siamlinien wieder den runden Typ herauszuzüchten, viele Züchter, die zwar alte Siamesen züchten wollen, aber nicht so sehr auf die Erbanlagen achten und den Teil der Züchter, die behaupten, ihre Katze sei deshalb eine Thaikatze, weil sie eben die typische Färbung hat und weil vielleicht ein Richter diese Katze noch gut bewertet hat.

Für einen Richter ist es aber unmöglich in die Katze hinein zu sehen und er bewertet nur die Annäherung an den Standard. Die kann bei einer so wenig extremen Rasse wie der Thaikatze aber auch von einem Mischling mit Siamzeichnung relativ leicht erreicht werden. Das macht es aber nicht wünschenswert, dieses Tier in die Thaizucht aufzunehmen, da bis auf das Farbgen alle rassetypischen Eigenschaften fehlen.

Leider kommt es aber immer wieder zur Aufnahme solcher Mischlinge in die Zucht, außerdem liegen die Geschmäcker der Züchter ( und damit ihre Selektionsziele) zur Zeit noch relativ weit auseinander, so dass die Rasse der Thaikatzen ein recht uneinheitliches Bild zeigt.

Manche Vereine postulieren eine Herkunft der Thaikatze in Russland. Das kann bei einer Siamkatze im alten Typ aber nicht stimmen, denn hier handelt es sich um Siamkatzen in dem Typ, in dem sie bis in die 60er Jahre gezüchtet wurden. Und die gab und gibt es auf der ganzen Welt! Tatsache ist, dass man gerade in den Ostblockländern viele Mischlingstiere findet, da das Geld in einem Haushalt dort in der Regel nicht in die Zucht von teuren Rassekatzen gesteckt werden konnte, sondern dem Lebensunterhalt dienen musste. Man kann aber auch gerade in diesen Ländern noch Siamzuchten finden, die nicht die extreme moderne Form züchten und deren Katzen deshalb wunderbare Siamkatzen im alten Typ sind. Die Katzen aus diesen Zuchten haben aber auch heute noch einen Stammbaum als Siamkatzen.

amerikanische Applehead Siamkatze

bonza.JPG

Bastet Loona von der Spree Thaikatze blue-point, Besitzer und Photo C.Skirl

pepsicola2_jun20_00.jpg

Yungaya’s High Quality, Thaikatze seal-point

Chula von der Spree, Thaikatzeonchoi107_aug12_06.jpg

Yungaya’s Chao Fa, Thaikater seal-point

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: